Lesenacht der Klasse 6c

Die Nacht vom 28. zum 29. November verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 6c in der oberen Turnhalle. Bei Kerzenschein und Taschenlampe stand nur ein Thema auf dem Programm: Lesen.

Wie die folgenden Bilder zeigen, hatten alle Beteiligten großen Spaß. Die Aktion war vom Klassenleiter und Deutschlehrer (Herr Steffens) bestens organisiert und vorbereitet. Zwei Eltern (Herr Richter und Frau Amtmann) halfen bei der Aufsicht. Nach dem gemeinsamen Lesen (Texte von Roald Dahl) und Vorlesen (Übung für den Vorlesewettbewerb) durfte jeder frei und selbstständig nach Herzenslust weiter lesen.

Am Samstagmorgen gab es dann noch ein gemeinsames Frühstück, bevor alle gut gelaunt und vielleicht etwas müde die Heimfahrt antraten.



















 


©opyright 2002 des Impressums Forum | Impressum | Kontakt | Home
index