Vorlesewettbewerb 2012

Im Dezember 2012 wurde die Endrunde des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen des Pestalozzi-Gymnasiums ausgetragen. Die Schülerinnen und Schüler der fünf 6. Klassen fanden sich in der unteren Turnhalle ein, um aus den Klassensiegern die Schulbesten herauszufinden. Kriterien der Bewertung waren für die Jury (u. a. die Deutschlehrer/innen der 6. Klassen und Frau Stäblein als Leiterin des Wettbewerbs) Textverständnis, Lesetechnik und Ausdrucksvermögen.

Nach zwei Vorleserunden stand die Bestenliste fest. Angegeben sind auch die Buchpreise, die die Teilnehmer/innen einige Tage später bei der Siegerehrung im Direktorat erhielten:

Alina Mehrens, 6a
1. Schulsiegerin
Buchpreis: "Sieben Minuten nach Mitternacht" von P. Ness/S. Dowd

Ludwig Geisweid, 6c
2. Schulsieger
Buchpreis: "Der Junge, der sich in Luft auflöste" von S. Dowd

Magdalena Schermer, 6d
3. Schulsiegerin
Buchpreis: "Hilfe, ich bin ein Werwolf" von G. Linde

Lea Maier, 6b
Klassensiegerin
Buchpreis: "Danny oder die Fasanenjagd" von R. Dahl


Eva Giglberger, 6e
Klassensiegerin
Buchpreis: "Das Buch von allen Dingen" von E. Kuijer


(Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)


Herzlichen Glückwunsch!
Alina wird somit das Pestalozzi-Gymnasium in der nächsten Wettbewerbsrunde Anfang 2013 auf Stadtebene vertreten. Wir drücken ihr die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg!

Aktuelle Meldung vom Februar 2013: Alina hat auch den Stadtwettbewerb gewonnen und ist damit nochmals eine Runde weiter!




©opyright 2002 des Impressums Forum | Impressum | Kontakt | Home