Emil und die Detektive
Der altbekannte Kinderkrimi von
Erich Kästner

Inszeniert von jungen Schauspieler/innen unserer Schule
auf der kleinsten Bühne Münchens, im Lozzi-Theaterkeller
Aufgeführt am 29. Juni sowie am 2. und 3. Juli 2007

Leitung: Ingeborg Laengenfelder

Schauspieler:
Emil Tischbein --- Giulia Goldammer
Ponny Hütchen --- Hannah Wunderlich
Der Professor --- Stella Sommerfeld
Gustav mit der Hupe --- Lena Pschiuk
Der kleine Dienstag --- Nina Pförtsch
Krummbiegel --- Helena Eichlinger
Mittenzwey --- Dorothea Bräuer
Mittendrei --- Marlene Müller-Brandeck
Deren kleiner Bruder--- Robert Müller-Brandeck
Zerlett --- Sophie Carstens
Traugott --- Martina Vollmer
Petzold, der Böse --- Josephine Roth
Frau Tischbein --- Theresa Höllerer
Frau Heimbold (Emils Großmutter) --- Eleni Scholz
Bahnvorsteher Jeschke --- Josephine Roth
Wachtmeister Lurje --- Martina Vollmer
Wachtmeister Ochsenhut --- Janelle King
Frau Jakob --- Sonja Lutz
Ein asthmatischer Herr --- Babette Schnitzler
Der Bankvorsteher --- Helena Eichlinger
Der Kassierer --- Babette Schnitzler
Reporterin Fr. Dr. Guttentag --- Marlene Müller-Brandeck
Die Reisende Frau Habakuk --- Sophie Carstens


An drei Aufführungsterminen im Sommer 2007 präsentierte eine - fast - ausschließlich weibliche Besetzung ihre Interpretation von Erich Kästners "Emil Und Die Detektive". Hierbei standen offensichtlich die Freude am Theaterspielen (die Schauspieler waren Schüler/innen der Jahrgangsstufen 6 bis 8) und der Spaß am Stück im Vordergrund. Ein sowohl humorvolles als auch schlichtes Bühnenbild rundeten das Theatervergnügen ab. Liebevoll gewählte Kostüme vereinfachten es dem Zuschauer, sich in die Zeit und die Lebenswelt der Kinder vor ca. 100 Jahren zurückzuversetzen.

Alle Vorstellungen waren ausverkauft, das Publikum war begeistert !!!

 

(Zum Vergrößern einfach die Bilder anklicken!)

 

 


©opyrightt 2002 des Impressums Forum | Impressum | Kontakt | Home