"KÄNGURU"-Wettbewerb 2015

Am internationalen "Känguru"-Mathematik-Wettbewerb nahmen im Schuljahr 2014/15 insgesamt 141 Schülerinnen und Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums teil. Bundesweit waren es über 851.000 Teilnehmer aus rund 10.300 Schulen, weltweit waren es über 6 Millionen in fast 60 Ländern.

Es handelt sich dabei um einen Multiple-Choice-Wettbewerb, der in allen Teilnehmerländern gleichzeitig an den Schulen unter Aufsicht bearbeitet wird. Ziel des Wettbewerbs ist es, die mathematische Bildung an den Schulen zu unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik zu wecken und das selbstständige Arbeiten zu fördern. Der Wettbewerb umfasst 24 Aufgaben in den Jahrgangsstufen 3/4 und 5/6 sowie 30 Aufgaben in den Jahrgangsstufen 7/8, 9/10 und 11-13, die in 75 Minuten zu lösen sind. Das Anforderungsniveau der Aufgaben ist an die Altersstufen angepasst.

29 unserer Teilnehmer gewannen in diesem Jahr einen 1., 2. oder 3. Preis. Ein Schüler, und zwar David Richter (7. Klasse), schaffte es sogar unter die besten 0,25 Prozent aller Teilnehmer seiner Altersgruppe in Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!

Am 11.06.2015 fand die Siegerehrung und Preisverleihung im Direktorat des Pestalozzi-Gymnasiums statt. Herr Fuchs und die betreuenden Mathematiklehrer, Herr Brahm und Herr Dr. Linde, überreichten den Siegern die Sachpreise und Urkunden.



(Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken!)

  

Die Preisträger waren:

Vitalia Khamenya (5d), 1. Preis
Katerina Bezuglov (5c), 2. Preis
Amelie v. Byern (5d), 2. Preis
Amon Derner (5a), 2. Preis
Sebastian Mezger (5d), 2. Preis
Mathis Weber (5a), 2. Preis
Benedikt Leitz (5a), 3. Preis
Mara Metz (5d), 3. Preis
Janos Moldenhauer (5a), 3. Preis

Leon Breitwieser (6a), 1. Preis
Simon Hirschmann (6a), 1. Preis
Magdalena Bosch (6a), 2. Preis
Hannah Ewig (6a), 2. Preis
Elena Wang (6d), 2. Preis
Katharina Bruckner (6a), 3. Preis
Till Fischer (6d), 3. Preis
Anja Krüger (6b), 3. Preis
Anna Lechner (6b), 3. Preis
Carlotta Schollmeyer (6d), 3. Preis

David Richter (7d), 1. Preis
Sunna Gottschewski (7c), 3. Preis
Sophia Kaindl (7c), 3. Preis
Nastasia Pasichnyk (7c), 3. Preis

Jakob Jäger (8d), 3. Preis
Philip Kleppmeier (8d), 3. Preis
Ferdinand Kriegel (8c), 3. Preis
Sebastian Leitz (8d), 3. Preis

Julian Hirschmann (10a), 1. Preis
Cansu Birkl (10d), 3. Preis





©opyright 2002 des Impressums Forum | Impressum | Kontakt | Home