SMV-Seminar

in Wartaweil

am 12. - 14.11.2008


Jedes Jahr fahren die rund 50 SMV-Aktiven, d. h. die 1. und 2. Klassensprecher der 5. Klassen, die 1. Klassensprecher der 6. bis 11. Klassen, die Jahrgangsstufensprecher der Kollegstufe und alle Arbeitskreisleiter der SMV, in die Jugendbildungsstätte nach Wartaweil am Ammersee. Dabei sind auch immer die beiden Verbindungslehrer, diesmal also Frau Görgner und Herr Wolf. Außerdem kommt die Schulpsychologin, Frau Gruber, und zur Abschlusspräsentation bzw. zur Schlussbesprechung der Schulleiter, Herr Fuchs.

Das Programm war in diesem Jahr wieder einmal dicht gedrängt:

Mittwoch:
Plenum I: Vorstellungsrunde - Was macht die SMV? - Wofür gibt es Klassensprecher?
Plenum II: Zwischenbilanz des ZFU-Projekts (ZFU = Zeit für uns)
Problemstunde

Donnerstag:
Plenum III: Lob und Kritik am letzten Schuljahr - Schwerpunkte für 2008/09
Plenum IV: Vorstellung der Workshops (Feste, Mini-SMV, Schülerzeitung, Nachhilfebörse, Schulprofil, Cafeteria)
Arbeit in den Workshops
Plenum V: Ergebnisse der Workshops
Rhetorikworkshops

Freitag:
Plenum VI: Vorbereitung der Ergebnispräsentation
Präsentation für den Schulleiter
Feedbackrunde

Und nicht zu vergessen - ein weiterer Höhepunkt: die "Bad-Taste-Party" am Donnerstag!


Hier ein paar Bilder von der Arbeit und vom Vergnügen! Wie jeder sieht - es waren drei gelungene Tage!

 Zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken!

    

    

    

    

  

 


©opyright 2002 des Impressums Forum | Impressum | Kontakt | Home