Das Mittelstufentheater der 8. Klassen präsentiert:
"Ausgelost"




Ein Theaterstück über Mobbing und Cliquenbildung
Geschrieben von Schülerinnen der 8. Klassen
Regie: Team der Theater-AG
Musik: Elena Schrödl
Gesamtleitung: Klaus Steffens

Aus dem Programmheft:
"Eine Gruppe von Mädchen - kalt gerissen und von sich selbst überzeugt. So zumindest scheint das "Komitee" für den Rest der Schule. Die Mädchen sehen sich als Oberhaupt ihrer Jahrgangsstufe und nehmen sich das Recht, andere Schüler zu schikanieren. Am schlimmsten trifft es denjenigen, der ausgelost wird und somit zum gezielten Opfer der Vier wird. Die Frage, welche Freunde bleiben und auf wen man sich verlassen kann, wird auf eine harte Probe gestellt. Eine Geschichte von einem aktuellen Thema, das traurigerweise an vielen Schulen verbreitet ist."

Darsteller:
Das Komitee:     Elena Schrödl     Liza Enzinger     Pepa Majkic     Milena Schäpers
Die Loser:     Lina Späth     Pablo Jokey     Jessica Mint
Die Verräter:     Janna Jirkova     Julia Hoeren
Die Lehrerin:     Marlene Weber
Familie Wagner:     Marlene Weber     Pepa Majkic
 
(Zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken!)
  
 
 
 
 
 
   

Programmheft: Milena Schäpers
Technik: Technik-AK des Pestalozzi-Gymnasiums


 


©opyright 2002 des Impressums Forum | Impressum | Kontakt | Home
index